Die besten Husqvarna Akku Gartengeräte im Vergleich

Datum: 15.01.2019


Akkubetriebene Geräte von Husqvarna bieten Ihnen alles, was Sie bereits von Benzin- und kabelgebundenen Geräten gewohnt sind: Leistung, Komfort und optimale Ergebnisse. Ob Heckenscheren, Laubbläser oder Rasenmäher - Akku-Gartengeräte sind aus der Forst- und Gartenarbeit heutzutage nicht mehr wegzudenken. Sowohl Hobbygärtner als auch Profis setzen mittlerweile auf die umweltfreundliche und sparsame Akku-Variante. Legen Sie los und pflegen Sie Ihr grünes Idyll, ohne sich dabei Gedanken um schädliche Abgase oder störenden Lärm machen zu müssen!

Der Akku ist das Herzstück kabelloser Gartengeräte

Was ist eigentlich ein Akku? Ein Akkumulator ist ein wiederaufladbarer Speicher, der elektrische Energie speichert und mehrmals genutzt werden kann. Abhängig von Pflege, Aufbewahrung und Laufzeit können Akkus besonders lange und zuverlässig ihren Dienst verrichten. Husqvarna Akkus können in kurzer Zeit aufgeladen werden und stehen Ihnen dann sofort wieder zur Verfügung.

Die akkubetriebenen Gartenwerkzeuge von Husqvarna sind allesamt mit untereinander kompatiblen Lithium-Ionen Akkus (Li-Ion Akkus) ausgestattet. 

Li-Ion Akkus besitzen entscheidende Vorteile gegenüber anderen Akkumulatortypen: Li-Ion Akkus weisen keinen Memory-Effekt auf - bei diesem Effekt reagiert ein Akku empfindlich auf häufige Teilentladungen, indem er bei zukünftigen Ladevorgängen nicht mehr seine volle Kapazität ausschöpft, also nicht mehr vollständig auflädt. Darüber hinaus besitzen Li-Ion Akkus eine wesentlich höhere Lebensdauer als beispielsweise die veralteten NiCd (Nickel-Cadmium) Akkus.

Durch die richtige Pflege - z.B. eine kühle Lagerung - können Sie die Lebensdauer des Li-Ion Akkus zusätzlich beeinflussen. Diesem wichtigen Thema haben wir übrigens einen extra Beitrag gewidmet.

Ein weiterer Vorteil von Li-Ion Akkus: die elektrischen Kraftpakete zeichnen sich durch ein geringes Gewicht, eine kompakte Größe und enorme Robustheit aus. Husqvarna Akku-Geräte lassen sich dadurch besonders komfortabel bedienen. Die Akkus liefern bis zu vollständigen Entladung konstant maximale Leistung. Wussten Sie, dass Li-Ion Akkus von Husqvarna sogar ein eigenes Kühlsystem besitzen? So können Sie auch bei hohen Außentemperaturen mähen, schneiden oder trimmen.

Kurze Ladezeit, große Kapazität: Jederzeit bereit, wenn Sie es sind!

Husqvarna Akkus können im Ladegerät in kurzer Zeit geladen werden. Innerhalb von lediglich 30 Minuten ist ein vollständig entladener BLi200-Akku wieder zu 80% aufgeladen. Li-Ion Akkus punkten zudem mit einer geringen Selbstentladung - Geräte mit geladenen Li-Ion Akkus können Sie also über längere Zeit liegen lassen, ohne sie vor der nächsten Benutzung neu aufladen zu müssen.

Hierauf sollten Sie achten: wenn Sie vorhaben, Ihren Li-Ion Akku mehrere Monate - z.B. über den Winter - nicht zu verwenden, dann laden Sie ihn zuvor zu 50% auf. So gehen Sie sicher, dass Ihrem Akku nicht die Gefahr einer Tiefentladung droht. Lagern Sie Husqvarna Akkus stets trocken, kühl und ohne direkte Sonneneinstrahlung, zum Beispiel im Keller.

Heckenscheren, Rasenmäher und Co - die Husqvarna Akku-Serie hat einiges zu bieten

Mit dem Husqvarna Sortiment an akkubetriebenen Gartengeräten können Sie sowohl anspruchsvolle Gartenarbeit zu Hause als auch professionelle Arbeiten erledigen. Akku-Produkte von Husqvarna bieten viele Vorteile im Vergleich zu benzinbetriebenen Geräten. Nachfolgend stellen wir Ihnen die verschiedenen Akku-Geräte vor.

Vorteil von Akku Gartengeräten: Keine Abgase, weniger Lärm, vielseitig nutzbar

Die wichtigsten Aspekte akkubetriebener Gartengeräte: ihr Einsatz verursacht weder Lärm noch schädliche Abgase. Im Gegenteil, Husqvarna Akku-Produkte arbeiten umweltfreundlich, extrem leise und sparsam. Dennoch bieten die Akku-Motoren die gleiche kraftvolle Leistung wie Benzinmotoren, ganz ohne umweltschädliche Emissionen und Kraftstoffverbrauch.

Akku-Heckenscheren von Husqvarna beispielsweise arbeiten nicht nur besonders leise und emissionsfrei, sondern außerdem sehr vibrationsarm. Die modernen Motoren verringern die Vibration deutlich und ermöglichen so ein bequemes und angenehmes Arbeiten. Die Heckenschere 115iHD45 ist so leise, dass Sie damit jederzeit Ihre Hecke schneiden können, ohne sich Sorgen um störenden Lärm machen zu müssen. Denn Ihr näheres Umfeld wird das ruhige Akku-Gerät kaum hören!

Auf Knopfruck können Sie Trimmer, Laubbläser und Co. im Handumdrehen starten. Es muss keine Steckdose in der Nähe sein, ein endloses Kabel-Wirrwarr aus zahlreichen Verlängerungskabeln gehört damit der Vergangenheit an. Ein weiterer großer Vorteil gegenüber Benzin-Geräten: jede Akkuladung kostet nur den Bruchteil einer Tankladung. So sparen Sie bares Geld und Zeit, denn auch Tankstopps müssen Sie nicht mehr mit einplanen.

Bis auf wenige Ausnahmen können Sie denselben Husqvarna Akku außerdem für unterschiedliche Geräte wie Trimmer, Laubblasgerät, Heckenschere oder Kettensäge benutzen und einfach austauschen. Tipp: schaffen Sie sich einen „Ersatz-Akku“ an. Voll aufgeladen haben Sie so immer einen zweiten Akku zur Hand und können die Laufzeit Ihrer Geräte verlängern, wenn es mal etwas mehr zu tun gibt. Ist die erste Akkuladung aufgebraucht können Sie direkt weiterarbeiten. Dank der kurzen Ladenzeiten kommen Sie zügig mit der Arbeit voran und sind schnell fertig.

Akku Gartengeräte von Husqvarna sind intuitiv und einfach zu bedienen

Husqvarna Akku-Gartengeräte sind mit einem intuitiven Bedienfeld ausgestattet. Akkubetriebene Trimmer wie der 536 LiLX lassen sich über eine interaktive Tastatur bedienen und komfortabel an- und ausschalten. Einfach per Knopfdruck loslegen!

Ein großer Vorteil der Akku-Trimmer: ihr leichtes Gewicht und ergonomisches Design macht sich bei der Benutzung sofort bemerkbar. Sie arbeiten schonend und bequem, was Ihrem Rücken spürbar gut tun wird und sind während dem Trimmen keinen Emissionen ausgesetzt!

Ausdauernd und kraftvoll: akkubetriebene Motorsägen & Laubbläser

Husqvarna 120i Akku Motorsäge zum Brennholzmachen

Motorsägen und Laubbläser von Husqvarna sind dank Lithium-Ionen-Technologie nicht nur leichter und leiser, sondern ermöglichen Ihnen zudem äußerst flexibles Arbeiten. Sie benötigen keine Steckdose und lange Stromkabel in Ihrer Nähe, außerdem können Sie mit den Akku-Produkten bei jedem Wetter arbeiten.

Sowohl Motorsägen als auch Laubbläser sind mit leistungsstarken Li-Ionen Akkus für langanhaltende Power ausgestattet - die akkubetriebenen Kraftpakete können mit Benzin-Modellen absolut mithalten und haben dazu noch den Vorteil, dass sie auch im Innenbereich verwendet werden dürfen.

Aus diesem Grund sind Akku-Kettensägen zum Beispiel bei Zimmermännern, und Dachdeckern zunehmend beliebter, Akku-Blasgeräte werden in der Gebäudereinigung häufig verwendet.

Der Husqvarna Akku Rucksack

Gerade im Profi-Einsatz, oder wenn Sie einen großen Garten mit entsprechend mehr Fläche, längeren Hecken und großem Baumbestand pflegen bietet sich der Akku-Rucksack an. Dieser hat neben der enorm verlängerten Akkulaufzeit die er Ihrem Husqvarna Gerät bietet den großen Vorteil, dass das Gewicht dank der gepolsterten Schultergurte und dem ebenfalls gepolsterten Hüftgurt optimal verteilt wird. Der Rucksack überzeugt mit einer ausgewogenen, ergonomischen Lastverteilung und ermöglicht daher den ganzen Tag über bequemes Arbeiten.

Typisch Husqvarna: an den mitgelieferten Akku-Adapter lassen sich alle handgeführten Akku-Produkte des schwedischen Herstellers anschießen und Sie erhalten eine besonders flexible Lösung für anspruchsvolle Arbeiten, bei denen Sie zügig und flott vorankommen möchten.

Original Akkurucksack von Husqvarna mit Akkusense

Akku-Rasenmäher - leise und entspannt Rasenmähen

Von einem neuen Husqvarna Akku-Rasenmäher werden nicht nur Sie, sondern auch Ihre Nachbarn profitieren! Denn akkubetriebene Rasenmäher arbeiten erheblich ruhiger als benzinbetriebene Modelle. Ergonomisches Design und eine geringe Vibration machen Husqvarna Akku-Rasenmäher besonders anwenderfreundlich - nicht zu vergessen, dass lästige Kabelsalate der Vergangenheit angehören. Sie gelangen wie mit einem Benzinrasenmäher in jede Ecke des Gartens!

Je nach Größe der zu mähenden Rasenfläche bietet Husqvarna unterschiedliche Modelle an. Klein, wendig und leicht: der Akku-Rasenmäher LC 141Li erreicht selbst enge Passagen in Ihrem Garten und lässt sich optimal manövrieren - durchschnittlich große Gärten sind sein Spezialgebiet. Der Husqvarna Akku-Rasenmäher LC 347VLi ist mit vergrößerter Schnittbreite ausgestattet und eignet sich daher für größere Flächen, die doppelten Akku-Steckplätze ermöglichen eine noch längere Laufzeit und effizienteres Mähen. Besonders clever: bei Bedarf können Sie mit dem savE™-Modus die Leistung vorübergehend verringern und dadurch die Akku-Laufzeit verlängern.

Aufsitzrasenmäher und Rider mit Akku: Satte Power unter der Haube

Für besonders große Rasenflächen bietet Husqvarna einen akkubetriebenen Aufsitzrasenmäher an. Der Akku Rider arbeitet äußerst leise und natürlich abgasfrei - sein durchdachtes Design sorgt für eine stets angenehme, komfortable und ergonomische Arbeitsposition. Dabei bietet der leistungsstarke Akku eine Laufzeit von bis zu 90 Minuten.

Ihr KÖMPF24 Gartengeräte Team,
Schreiben Sie uns Ihre Fragen oder Anregungen einfach unter diesen Artikel, wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten!