FAQ: Fragen und Antworten zu Forstfreischneider

Videos

 

Für den Einsatz bei der Rodung von Bäumen, Sträuchern, Gestrüpp und bei dichtem Wuchs 

Wenig Kraftstoffverbrauch und wenig umweltbelastende Emissionen

Mehr erfahren
Filter / Sortierung
3 Artikel

 

Fragen & Antworten zu Forstfreischneider 

Wo werden Forstfreischneider eingesetzt?

Forstfreischneider werden meist für Landschaftspflege, Kulturpflege und Jungbestandspflege genutzt.  Vor allem auch in schwierigem Gelände, fühlen sich die Forstfreischneider wohl. Von Auslichten der Grünflächen bis hin zum fällen junger Bäume ist mit dem richtigen Aufsatz alles möglich. 

 

Sie haben weitere Fragen? Schreiben Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns an 07052 404044. Unsere Fachberater helfen Ihnen gerne!

 

 

Videos

" "

" "

 

Leistungsstark und gut ausbalanciert sind die Freischneider von Husqvarna. Sie eignen sich für die Rodung von Bäumen, Sträuchern und Gestrüpp, auch bei dichtem Wuchs. Für verbesserte Ergebnisse sorgt das ergonomische Design, das eine korrekte Körperhaltung fördert. Weniger Ermüdungserscheinungen und eine verminderte Verletzungsgefahr sind die positiven Folgen. Auch die Belastung für ihren Körper bleibt so gering wie möglich. Gut für die Umwelt: Der Motor verbraucht weniger Kraftstoff, für weniger umweltbelastende Emissionen.