Husqvarna Kettensäge 439: Test mit Video

Datum: 22.10.2019


Ideal für Profis und Privatanwender – Die Husqvarna Motorsäge 439

Die sehr leichte und kompakte Hussqvarna 439 richtet sich an Anwender die ein zuverlässiges Gerät für den halbprofessionellen Einsatz suchen. Sie ist bei Landschaftsgärtnern genauso beliebt wie bei Landwirten.

Leistungsstarker X-Torq®-Motor: Geringer Spritverbrauch und weniger Emissionen

Wie alle modernen Husqvarna-Sägen ist auch die 439 mit einem X-Torq®-Motor ausgestattet. Dieser eigens von Husqvarna entwickelte Hochleistungsmotor verbraucht bei gleichbleibender Leistung weniger Sprit und produziert gleichzeitig weniger Emissionen als vergleichbare Modelle. Der Motor ist ein Einzylinder-Zweitaktmotor und liefert zwei PS.

Geringes Gewicht entlastet Arme und Hände

Leer wiegt die Husqvarna 439 gerade mal 4Kg. Mit Schwert, Kette und vollem Öl- und Benzintank kommt sie auf 5-6 Kg. Das geringe Gewicht lässt Anwender ganz ohne Ermüdungserscheinungen auch über Stunden arbeiten. Die zusätzlichen Antivibrationselemente, die zwischen Motor und Griff sitzen, schützen Arme und Hände vor unangenehmer Belastung.

Professionelle Baumpflegesäge: Husqvarna 439

Entwickelt wurde die 439 für die professionelle Baumpflege, daher wurde sie besonders leicht und wendig gebaut. Das macht sie ideal für Entastungsarbeiten im Wald. Aber auch für die Brennholzvorbereitung, Gehölzpflege oder das Fällen von Jungbäumen ist die 439 perfekt geeignet. Für zusätzliche Sicherheit beim Holzfällen sorgt ein robuster Krallenschlag am Schwertende, der das Abrutschen der Säge verhindert.

Preiswertes Allroundmodell für Profis und Privatanwender

Die Husqvarna 439 ist ein wahres Allroundmodell und daher sowohl bei professionellen Anwendern wie auch bei Privatpersonen sehr beliebt. Das liegt vor allem auch am unschlagbaren Preis- / Leistungsverhältnis. Da die Säge so vielseitig einsetzbar ist, lässt sich die Ölpumpe für die Kettenschmierung ganz einfach justieren damit sie für jeden Einsatz perfekt geschmiert ist. Husqvarna empfiehlt für die 439 eine Schwertlänge von 30 bis maximal 40 cm.

Video: Die Husqvarna Motorsäge 439 im Praxistest